Jurica Pavicic ist Schriftsteller und Filmkritiker. Er lehrt an der Universität Split, schreibt Erzählungen und Romane und seine Artikel erscheinen regelmäßig in der kroatischen Presse. 2004 lief die Verfilmung seines Buches „Ovce od gipsa“ unter dem Titel „Die Zeugen“ im Berlinale Wettbewerb. Ich treffe ihn in einem Café am Potsdamer Platz.